Überspringen zu Hauptinhalt

Warte nicht, bis das Unwetter vorbeizieht…

… lerne im Regen zu tanzen !

Diese Devise habe ich mir ganz doll für dieses Jahr vorgenommen. Was sicherlich gar nicht so einfach ist. Das ist mir bewusst. Aber ich will mich nicht länger von den äußeren Umständen, vom Unwetter derartig beeinflussen lassen. Als ich letztens auf Instagram genau diesen Spruch auf einer Postkarte entdeckt habe, dachte ich sofort, das bringt meinen Vorsatz für 2017 auf den Punkt. Ich muss diese Postkarte unbedingt haben. Für meinen Kühlschrank. Zur täglichen Erinnerung. Damit ich es immer vor der Nase habe, falls ich es mal vergesse!

Ich will diesen ganzen Zirkus nicht mehr haben. Klar, das ist zum Teil Alltag. Gefrustete, verbitterte, eifersüchtige und schlechte Menschen werden einem immer begegnen. Nicht, das ich dass erwarte, nein. Aber ich will nicht mehr aus allen Wolken fallen wenn es passiert, nur weil ich sowas nicht nachvollziehen kann.

Dieses Jahr möchte ich lernen, es von mir fern zu halten. Es von außen zu beobachten, wie einen Kinofilm. Dem Leben zu vertrauen, das es am Ende immer gut für mich ausgehen wird. Mich weiter auf die lieben Menschen im Leben zu konzentrieren. Die Zeit mit Ihnen zu feiern und zu genießen. Und alles andere von mir abprallen zu lassen! So und nicht anders. Falls Ihr das auch vorhabt, ich wünsche uns allen ein großartiges gelingen.

☆ Liebe Grüße, eure Sophia ☆

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche